Attribute

Aus Life is Feudal Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jede Fertigkeit hat ein primäres und sekundäres Attribut. Einsehbar ist das über das Fertigkeitenbuch (standardbelegung: "L"):
Attribute können nur durch das Ausüben der dazugehörigen Fertigkeit erhöht werden. Es kann beispielsweise nur durch das Fällen von Bäumen (hier die Fertigkeit Handwerk; sekundäres Attribut: Stärke) das Attribut Stärke erhöht werden (sofern es nicht geblockt wurde).

Es gibt fünf Attribute die bestimmen wie gut ein Charakter seine Fähigkeiten und Fertigkeiten ausführen kann und wie gut er sich bewegen kann:

Die Verschiedenen Attribute

  • Stärke (Strength)
    Beeinflusst den Nahkampfschaden und die maximale Gewichtsgrenze für angelegte Ausrüstung.
  • Beweglichkeit (Agility)
    Beweglichkeit wird benötigt um Fernkampfwaffen benutzen zu können und erhöht deren Genauigkeit, Angriffsgeschwindigkeit. Die Bewegungsgeschwindigkeit wird ebenfalls leicht erhöht.
  • Vitalität (Constitution)
    Jeder Punkt in Vitalität erhöht das Bewusstsein (SoftHP) und die Lebenspunkte (HardHP) um jeweils 1.
  • Willenskraft (Willpower)
    Jeder Punkt in Willenskraft erhöht die Gewichtsgrenze für das Inventar um 2 und die Ausdauer um 1 (Ausdauer/Kondition (SoftStamina/HardStamina)).
  • Intelligenz (Intellect)
    Jeder Punkt in Intelligenz erhöht das maximale Limit an möglichen Fertigkeitspunkten um +2(siehe Fertigkeitsbegrenzung)

Das sechste Attribut Glück (Luck) ist in zwei Teile aufgeteilt: Es gibt Glück welches durch das tragen von Schmuck erhöht werden kann, dieses beeinflusst fast alle Aktionen. Außerdem kann man für einzelne Kampf- und Handwerksfertigkeiten Glück erhalten, wenn diese auf Stufe 100 sind. Letztgenannte Möglichkeit lässt sich durch das tragen von spezieller Ausrüstung(Rüstung, Schilde, Waffen) oder Kleidung beeinflusst werden.

Zu beachten ist, dass durch die Volksgruppen eine Mindestpunktzahl für verschiedene Fertigkeiten und Attribute festgelegt ist. Diese kann nicht unterschritten werden. Für eine Auflistung der Mindestpunkte siehe: Volksgruppen

Attributsbegrenzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Attributsgrenze ist bereits aus den Zeiten von Ultima Online weithin bekannt. Mit Attributsbegrenzung ist gemeint, dass die Summe deiner fünf Basis-Attribute einen bestimmten Wert nicht überschreiten kann.

Die aktuelle Attributsgrenze bei Life is Feudal ist 150.


Um deine Attribute zu verwalten und eine Punkteverteilung zu ermöglichen, die stärker zu deinem aktuellen Charakter bzw. deinen Zielen passt, gibt es im Attributebuch drei Einstellungsknöpfe:

  • StatUp.png - Erhöhen. Dieses Attribut wird sich erhöhen und niemals verringern.
  • StatDown.png - Verringern. Dieses Attribut wird sich niemals erhöhen, sich jedoch verringern, wenn die Attributsbegrenzung überschritten wird.
  • StatLock.png - Beibehalten. Dieses Attribut wird sich weder erhöhen, noch verringern.

Solange die Summe aller Attribute kleiner als die Begrenzung ist (also derzeit 150), ist der Fortschritt in keiner Weise begrenzt, solange du für die einzelnen Attribute nicht StatDown.png "Verringern" oder StatLock.png "Beibehalten" eingestellt hast. Sobald die Summe der Attribute aber die Begrenzung erreicht, kann ein Attribut nur noch erhöht werden, wenn folgende Regeln gelten:

  • Das Attribut ist auf StatUp.png "Erhöhen" eingestellt.
  • Es gibt mindestens ein anderes Attribut, für das du StatDown.png "Verringern" eingestellt hast UND dessen Wert über 10 liegt (denn tiefer als auf 10 kann kein Attribut fallen).

Nur wenn Beides zutrifft, wird das eine Attribut erhöht und das andere (oder mehrere) verringert, so dass die Summe der Attribute den Grenzwert nicht überschreitet.

Statcap.png
Charakterfenster mit geblockten Attributen