Hello there! We are conducting a survey to better understand the user experience in making a first edit. If you have ever made an edit on Gamepedia, please fill out the survey. Thank you!

Autorität

Aus Life is Feudal Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Autorität
Grundfertigkeit
Authority.png
Attribute Fertigkeiten
Primär Intelligenz Voraussetzung n. a.
Sekundär Vitalität Freischaltung n. a.
Meilensteine
Stufe Meilensteine
Alle Du kannst Landbesitz beanspruchen
0 Du kannst ein Gildenmonument errichten. Du kannst Fremde auf eigenem Territorium als Verbrecher markieren
30 -
60 -
90 -
100 -
Fertigkeits ID 65

Autorität ist eine Grundfertigkeit um Monumente zu bauen und Objekte und Bauwerke zu löschen. Man benötigt keine Fertigkeit, um Autorität freizuschalten.

Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ab Stufe 0 hat man verschiedene Fähigkeiten, abhängig von seiner Stellung innerhalb der Gilde kann man diese nutzen.

Trespassers.png Ab Stufe 0 hat man die Fähigkeit "Eindringlinge!". Führt man diese aus, so ruft der eigene Chrakter laut: "EINDRINGLINGE!" und gibt jedem Gegner in der näheren Umgebung den Effekt "Kriminell" Criminal.png. Der Gegner verliert dadurch einen Punkt seiner Gesinnung. Greift man ihn nun an, so verliert man selber keine Gesinnungspunkte. Im Systemchat erhält man eine Meldung, wenn ein Gegner als kriminell markiert wurde. Die Fähigkeit lässt sich allerdings nur im eigenen Monumentradius ausführen.
  • Tipp: Die Fähigkeit kann man sich in die Hotbar ziehen, um sie so schneller auszuführen, wenn man einen Gegner sieht oder sich unsicher ist.
Übers Kontextmenü
Kontextmenue.png Ab Stufe 0 kann man die Fähigkeit "Bettenbelegung verwalten" auf Wohnhäuser, Werkstätten, Bergfriede und Zelte anwenden (also alle Gebäude an denen man sich binden kann). Man erhält dann eine Liste mit allen Bewohnern dieses Gebäudes und kann entscheiden, ob sie ihren Schlafplatz verlieren oder weiter behalten dürfen.
Übers Kontextmenü
Kontextmenue.png Man kann die Fähigkeit "Schlacht erklären" auf einem feindlichen Gebiet (dazu gehören auch deren Außenposten) ausüben. Man baut damit ein Schlacht-Totem oder Kleines Schlacht-Totem auf, welches unter anderem für die Anmeldung zur Schlacht dient. Ansonsten ist es einfach als Ankündigung für den Gegner gedacht.
  • Tipp: Mehr zum Errichten von Totems und zu Schlachten erfährt man hier
Übers Kontextmenü
Kontextmenue.png Man kann die Fähigkeit "Versklaven" auf Feinde anwenden. Diese Feinde müssen bewusstlos geschlagen werden, dann kann man übers Kontextmenü die Fähigkeit Versklaven ausüben. Anschließend hat man ihn im Inventar. Der Versklavte hat dann für 48 Stunden den Effekt "Sklave" Slave effect.png
  • Hinweis: Das ist nicht möglich, wenn der Feind oder der eigene Charakter bereits Sklave ist. Mehr zum Thema Sklaven kann man hier erfahren.

Monumente[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Übers Kontextmenü
Kontextmenue.png Man kann die Fähigkeit "Monument errichten" und "Privates Gebiet erstellen" anwenden. Bei einem Monument muss man im MMO eine Gilde von 10 Mitgliedern haben und deren anführer sein (im Your Own benötigt man keine Mitglieder). Ein Privates Monument kann jeder in einer grünen Welt stellen (nicht in Your Own möglich).
  • Tipp: Mehr zum Errichten von Monumenten erfährt man hier, mehr zu roten und grünen Welten im MMO erfährt man hier.

Zerstören[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Übers Kontextmenü
Kontextmenue.png Ab Stufe 0 kann man die Fähigkeit "Zerstören" auf alle Gegenstände und Gebäude anwenden (nicht Inventargegenstände). Klickt man es an, erhält man zunächst eine Warnung, danach wird die gewählte Sache komplett gelöscht. Bei komplexeren Bauwerken bleiben Ruinen mit Q10 Materialien zurück, die man wegschaufeln muss bevor etwas neues platziert wird.

Achtung: Zerstört man Gebäude, so werden alle beweglichen Gegenstände, die sich in oder auf dem Gebäude befinden mit zerstört! Auch Gegenstände die ein bisschen auf die Kachel des Gebäudes hineinragen. Dies gilt nicht für Baustellen und bewegliche Gegenstände die frei stehen.

  • Hinweis: Durch das Rechtesystem in Life is Feudal ist es nicht für jeden und überall möglich etwas zu zerstören. Generell kann man nur im eigenen Gebiet etwas zerstören außer Baustellen, die kann man in freiem Gebiet und während der Stunde der Abrechnung überall abreißen. Im eigenen Gebiet kann der Anführer der Gilde bestimmen, welche wer das Recht zum zerstören erhält.

Bauwerke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Monumente[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A database query error has occurred. Did you forget to run your application's database schema updater after upgrading?

Query: SELECT `Bild` AS `Bild`,`Erzeugt_Anzahl` AS `Erzeugt`,`_pageName` AS `Name`,`Benötigt_Fertigkeit` AS `Fertigkeit`,`Benötigt_Stufe` AS `Stufe`,`Benötigt_Werkzeug` AS `Werkzeug`,`Benötigt_Gerät` AS `Gerät`,`Benötigt_MaterialMenge__full` AS `Material` FROM `cargo__Rezepte` LEFT OUTER JOIN `cargo__Rezepte__Typ` ON ((`cargo__Rezepte`.`_ID`=`cargo__Rezepte__Typ`.`_rowID`)) WHERE `cargo__Rezepte__Typ`.`_value`="Monument" AND Benötigt_Fertigkeit="autorität" GROUP BY `_pageName` ORDER BY `Benötigt_Fertigkeit`,`Benötigt_Stufe`,`_pageName` LIMIT 500 Function: CargoSQLQuery::run Error: 1064 You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '\xC3\xB6tigt_Fertigkeit="autorit\xC3\xA4t" GROUP BY `_pageName` ORDER BY `Ben\x' at line 1 (db1_cluster.aurora.local.curse.us:3306)


Totems[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A database query error has occurred. Did you forget to run your application's database schema updater after upgrading?

Query: SELECT `Bild` AS `Bild`,`Erzeugt_Anzahl` AS `Erzeugt`,`_pageName` AS `Name`,`Benötigt_Fertigkeit` AS `Fertigkeit`,`Benötigt_Stufe` AS `Stufe`,`Benötigt_Werkzeug` AS `Werkzeug`,`Benötigt_Gerät` AS `Gerät`,`Benötigt_MaterialMenge__full` AS `Material` FROM `cargo__Rezepte` LEFT OUTER JOIN `cargo__Rezepte__Typ` ON ((`cargo__Rezepte`.`_ID`=`cargo__Rezepte__Typ`.`_rowID`)) WHERE `cargo__Rezepte__Typ`.`_value`="Totem" AND Benötigt_Fertigkeit="autorität" GROUP BY `_pageName` ORDER BY `Benötigt_Fertigkeit`,`Benötigt_Stufe`,`_pageName` LIMIT 500 Function: CargoSQLQuery::run Error: 1064 You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '\xC3\xB6tigt_Fertigkeit="autorit\xC3\xA4t" GROUP BY `_pageName` ORDER BY `Ben\x' at line 1 (db1_cluster.aurora.local.curse.us:3306)


Außenposten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A database query error has occurred. Did you forget to run your application's database schema updater after upgrading?

Query: SELECT `Bild` AS `Bild`,`Erzeugt_Anzahl` AS `Erzeugt`,`_pageName` AS `Name`,`Benötigt_Fertigkeit` AS `Fertigkeit`,`Benötigt_Stufe` AS `Stufe`,`Benötigt_Werkzeug` AS `Werkzeug`,`Benötigt_Gerät` AS `Gerät`,`Benötigt_MaterialMenge__full` AS `Material` FROM `cargo__Rezepte` LEFT OUTER JOIN `cargo__Rezepte__Typ` ON ((`cargo__Rezepte`.`_ID`=`cargo__Rezepte__Typ`.`_rowID`)) WHERE `cargo__Rezepte__Typ`.`_value`="außenposten" AND Benötigt_Fertigkeit="autorität" GROUP BY `_pageName` ORDER BY `Benötigt_Fertigkeit`,`Benötigt_Stufe`,`_pageName` LIMIT 500 Function: CargoSQLQuery::run Error: 1064 You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '\xC3\xB6tigt_Fertigkeit="autorit\xC3\xA4t" GROUP BY `_pageName` ORDER BY `Ben\x' at line 1 (db1_cluster.aurora.local.curse.us:3306)


Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ab Stufe 90 kann man sich Bekanntheit nennen
  • Mit Stufe 100 kann man sich Berühmtheit nennen

Trainingstipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn du einen Weg kennst diesen Beruf schnell zu lernen, so ergänze diese Seite.

  • Durch das zerstören von Gebäuden, vor allem Monumente (auch private) mit viel Unterhaltspunkten geben viel Autorität


Grundfertigkeiten
Lifting.png Transportieren   General moves.png Allgemeine Tätigkeiten   Horseback Riding.png Reiten   Swimming.png Schwimmen
Authority.png Autorität   Piety.png Frömmigkeit   Mentoring.png Ausbilden   Arts.png Kunsthandwerk