Belagerungsgerätebau

Aus Life is Feudal Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Belagerungsgerätebau
Handwerksfertigkeit
Warfare Engineering.png
Attribute Fertigkeiten
Primär Willenskraft Voraussetzung Bogenbau
Sekundär Intelligenz Freischaltung n. a.
Meilensteine
Stufe Meilensteine
Alle Die Punktzahl bestimmt die maximale Qualität der hergestellten Kriegsgeräte.
0 Du kannst kleine Kriegsgerätesätze herstellen. Du kannst Munition aus Naphtha herstellen
30 Du kannst mittelgroße Kriegsgerätesätze herstellen
60 Du kannst große Kriegsgerätesätze herstellen. Du kannst ein Sprengfass herstellen
90 Du kannst Brandladungen herstellen
100 Dauerhafter Bonus von +10 Glück während des Umgangs mit Kriegsgeräten. Glück beeinflusst die Wahrscheinlichkeit Fähigkeiten des Belagerungsgerätebaus 20% schneller auszuführen.
Fertigkeits ID 10

Belagerungsgerätebau ist eine Handwerksfertigkeit um verschiedene Belagerungsgeräte herzustellen. Damit man Belagerungsgerätebau erlernen kann, muss man vorher Bogenbau auf Stufe 30 gebracht haben, um in Belagerungsgerätebau höher als Stufe 29,99 zu kommen muss man Stufe 60 in Bogenbau erreicht haben.

  • Diese Fertigkeit ist noch nicht abschließend durch die Entwickler eingefügt. Die angezeigten Waffen lassen sich ebenfalls noch nicht alle herstellen.

Kriegsgerätesätze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Fertigkeit Werkzeug Gerät Materialien
Warfare Kit Small.png Kleiner Kriegsgerätesatz Belagerungsgerätebau: 0 keins Belagerungsgerätewerkstatt Schnur
Weichholzscheit
Warfare Kit Medium.png Mittlerer Kriegsgerätesatz Belagerungsgerätebau: 30 keins Belagerungsgerätewerkstatt Metallband
Metallkomponente
Hartholzbrett
Warfare Kit Large.png Großer Kriegsgerätesatz Belagerungsgerätebau: 60 keins Belagerungsgerätewerkstatt Leinenseil
Metallkomponente
Hartholzbrett
Blech
Leinenstoff

Bauwerke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Fertigkeit Werkzeug Gerät Materialien
Siege torch.png Belagerungsfackel Belagerungsgerätebau: 0 keins Belagerungsgerätewerkstatt Ast
Naphtha
Metallkomponente
Schnur
Naphtha pot.png Feuerwerkstopf Belagerungsgerätebau: 0 keins keins Naphtha
Lehm
Mineralien
Warfare Kit Small.png Kleiner Kriegsgerätesatz Belagerungsgerätebau: 0 keins Belagerungsgerätewerkstatt Schnur
Weichholzscheit
Battle totem.png Kleines Schlacht-Totem Belagerungsgerätebau: 0 keins Belagerungsgerätewerkstatt Balken
Goldbarren
Stahlbarren
20× Ungiftige Zubereitungen
Naphtha pot.png Naphtha Granate Belagerungsgerätebau: 0 keins keins Naphtha
Lehm
Battle totem.png Schlacht-Totem Belagerungsgerätebau: 0 keins Belagerungsgerätewerkstatt Balken
10× Goldbarren
10× Stahlbarren
40× Ungiftige Zubereitungen
Trebuchet.png Tribok Belagerungsgerätebau: 0 Hammer keins Großer Kriegsgerätesatz
Mittlerer Kriegsgerätesatz
Warfare Kit Medium.png Mittlerer Kriegsgerätesatz Belagerungsgerätebau: 30 keins Belagerungsgerätewerkstatt Metallband
Metallkomponente
Hartholzbrett
Naphtha barrel.png Naphtha Fass Belagerungsgerätebau: 30 keins Belagerungsgerätewerkstatt 50× Naphtha
48× Nägel
Kleine Bretter
Metallkomponente
Naphtha nail barrel.png Naphtha Nagelfass Belagerungsgerätebau: 30 keins Belagerungsgerätewerkstatt 50× Naphtha
150× Nägel
Kleine Bretter
Metallkomponente
Sapper Charges.png Brandladung Belagerungsgerätebau: 60 keins Belagerungsgerätewerkstatt 10× Naphtha
Leinenstoff
Warfare Kit Large.png Großer Kriegsgerätesatz Belagerungsgerätebau: 60 keins Belagerungsgerätewerkstatt Leinenseil
Metallkomponente
Hartholzbrett
Blech
Leinenstoff
Sapper charge.png Sprengfass Belagerungsgerätebau: 60 Holzhammer keins 10× Brandladung
Kleiner Kriegsgerätesatz

Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ab Stufe 90 kann man sich Kriegsbaumeister nennen
  • Mit Stufe 100 kann man sich legendärer Kriegsbaumeister nennen

Trainingstipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn du einen Weg kennst diese Fertigkeit schnell zu lernen, so ergänze diese Seite.

  • Denk immer daran, dass gutes Essen dir hilft deine Fertigkeitsstufe schneller zu erhöhen.
  • Die beste Möglichkeit zum Trainieren, scheint wohl das Herstellen von Naphtha Granaten zu sein.

Historisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Fachbegriff für Schutzwände (Mantlets) ist Pluteus. Der Pluteus war eine mobile, hölzerne Schutzwand, die von Bogenschützen im Mittelalter während Belagerungsangriffen verwendet wurde. Im Unterschied zur Pavese hatte der Pluteus Räder mit denen er an die Mauer herangefahren werden konnte.
  • Rammbock
  • Der Fachbegriff für Tribok ist Blide. Sie war die größte und präziseste Wurfwaffe unter den mittelalterlichen Belagerungsgeräten und eine Unterform des Katapults.


Handwerksfertigkeiten | Artisan.png Handwerk
Artisan.png Handwerk Carpentry.png Schreinern Bowcraft.png Bogenbau Warfare Engineering.png Belagerungsgerätebau
Artisan.png Handwerk Construction.png Zimmern Masonry.png Maurerhandwerk Architecture.png Architektur
Masonry.png Maurerhandwerk Building Maintain.png Gebäudewartung
Artisan.png Handwerk Digging.png Graben Mining.png Bergbau Prospecting.png Edelmetalle Schürfen
Mining.png Bergbau Jewelry.png Goldschmied
Artisan.png Handwerk Construction Materials Preparation.png Baustoffvorbereitung Smelting.png Schmelzen Forging.png Schmieden
Smelting.png Schmelzen Armorsmithing.png Rüstungsschmieden
Handwerksfertigkeiten | Nature's Lore.png Naturkunde
Nature's Lore.png Naturkunde Gathering.png Kräuterkunde Healing.png Heilen Alchemy.png Alchemie
Nature's Lore.png Naturkunde Farming.png Ackerbau Forestry.png Forstwesen
Farming.png Ackerbau Advanced Farming.png Landwirtschaft Brewing.png Brauen
Advanced Farming.png Landwirtschaft Cooking.png Kochen
Handwerksfertigkeiten | Fishing Hunting.png Jagen
Fishing Hunting.png Jagen Animal Lore.png Viehzucht Procuration.png Tierverarbeitung War Horse Training.png Schlachtrosstraining
Procuration.png Tierverarbeitung Tailoring.png Schneidern