Bulle (Zuchttier)

Aus Life is Feudal Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

MMO:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bulle (Zuchttier)
Bull.png
Beschreibung
Typ Stalltier
Kampffertigkeit [[]] (Stufe: )
Lebenspunkte {{{lebenspunkte}}}
Verhalten {{{verhalten}}}
Spurensuche {{{spurensuche}}}
Zähmbarkeit nicht zähmbar
Betten {{{plätze}}}
Kapazität
Gewicht 120 Stein(e)
Länge 7
Schadensresistenz
Schadensresistenz Stufe 1 {{{resistenzT1}}}
Schadensresistenz Stufe 2 {{{resistenzT2}}}
Schadensresistenz Stufe 3 {{{resistenzT3}}}
Kampfwerte
% Resistenz gegen Schnittschaden
% Resistenz gegen Stichschaden
% Resistenz gegen Hackschaden
% Resistenz gegen stumpfen Schaden
% Resistenz gegen Belagerungsschaden
Kampfwerte
Benötigte Stärke:
Benötigte Beweglichkeit:
Wundenmultiplikator:
Frakturmultiplikator:
Betäubungsmultiplikator:
ID 1047

Ein Bulle ist ein männliches Rind und somit ein Zuchttier, man erhält ihn durch das Zähmen eines Auerochsenbullen.

Tierzucht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zur Zucht werden ein Stall und eine Kuh (Weibchen) benötigt.

Es gibt drei Altersstufen eines Tieres, diese kann man an seinem Namen erkennen. In der Wildnis gefangene Tiere sind immer `ausgewachsen´.

Schlachtung
Name Alter
(in Spieltagen)
Fleisch Fell Knochen Innereien Tierische Katalysatoren
Nur ab Viehzucht 90
Kalb Jungtier (0-49) 25x Rindfleisch 1x Rinderfell 8x Knochen - -
Bulle Ausgewachsen (50-174) 150x Rindfleisch 3x Rinderfell 60x Knochen 3x Innereien 4x Tierische Katalysatoren, je 50% Chance
Alter Bulle Alt (175-249) 300x Rindfleisch 4x Rinderfell 100x Knochen 3x Innereien -

Bullen können nur in folgenden Regionen gezähmt und gezüchtet werden, außerhalb dieser Regionen vermehren sie sich nicht und verlieren kontinuierlich an Qualität bis sie schließlich sterben:

  • Oyensrog
  • Jarlslig
  • Holengen
  • Bergshaft
  • Klausenland
  • Snoenfeld
  • Greusmergen
  • Haaz-koohrai
  • Tsarhim-then
  • Frosnenjord
  • Jodensbrug
  • Smalbucht
  • Kharai-glod
  • Tashmyr-chak
  • Zelzerdorn
  • Langerzehrt berg

Your Own:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Bulle ist ein männliches Rind und somit ein Zuchttier, man erhält ihn durch das Zähmen eines Auerochsenbullen. Zur Zucht wird ein Stall und eine Kuh (Weibchen) benötigt.

Schlachtung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn man einen Bullen mit Hilfe von Tierverarbeitung schlachtet, erhält man Großes Fell, Rindfleisch, Innereien und Knochen.