Burgmauer mit Durchgang

Aus Life is Feudal Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Burgmauer mit Durchgang
Castle wall.png
Beschreibung
Typ Mauer
Kampffertigkeit [[]] (Stufe: )
Lebenspunkte {{{lebenspunkte}}}
Verhalten {{{verhalten}}}
Spurensuche {{{spurensuche}}}
Zähmbarkeit nicht zähmbar
Betten {{{plätze}}}
Kapazität
Gewicht
Länge {{{länge}}}
Schadensresistenz {{{resistenz}}}
Kampfwerte
% Resistenz gegen Schnittschaden
% Resistenz gegen Stichschaden
% Resistenz gegen Hackschaden
% Resistenz gegen stumpfen Schaden
% Resistenz gegen Belagerungsschaden
Kampfwerte
Benötigte Stärke:
Benötigte Beweglichkeit:
Wundenmultiplikator:
Frakturmultiplikator:
Betäubungsmultiplikator:
ID 1504

Eine Burgmauer mit Durchgang ist die größte Mauer, die man bauen kann. Sie ist so hoch wie ein Großes dreistöckiges Holzhaus und hat außerdem einen Wehrgang auf dem sich Schützen positionieren können. Dieses Mauerstück bietet die Besonderheit, dass es ebenerdig einen Durchlass hat, welcher weder Tür noch Tor besitzt.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Objektgröße Fertigkeit Werkzeug Materialien
2x2.png Architektur: 30 (25 %) Hammer (5 %) 10× Brett (5 %)
10× Metallband (10 %)
50× Gipsmörtel (10 %)
400× Granitstein (30 %)
60× Formstein (15 %)

Castle wall passage ingame.jpg

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]