Diskussion:Schneidern

Aus Life is Feudal Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich würde die Namen der Rüstungen an die Metallenen Rüstungen anpassen. Siehe dazu Rüstungsschmieden.
- Also Einfache-, Normale-, Schwere- und Fürstliche- Leder bzw. Polsterrüstung und dann die Teile einheitlich Helm, Rock, Arme, Handschuhe, Gamaschen und Stiefel.
- Auf den Begriff "königlich" würde ich verzichten, da es sicherlich nur einen König pro Heer gab. Die Rüstung soll meiner Meinung nach einen Militärischen Rang ausdrücken. Daher wäre ein Adliger, der eine Teilstreitkraft führt als Namensgeber besser geeignet. Im Deutschen Sprachraum sind Adlige meines Wissens nach: Fürsten, Barone und Herzöge. Davon hört sich fürstlich am besten an.
- Ich könnte mich noch auf den Begriff "Leichte" Rüstung statt "Einfache" einigen.->Benutzer:Stuntman1bob

Am sinnvollsten wäre folgende Einteilung: (Novizen, Normale, Schwere, Fürstliche) (Leder-, Gepolsterte(r), Schuppen-, Ketten-, Platten-) (-helm, -brustschutz, -armschienen, -handschuhe, -beinschutz, -stiefel). --Zarannas (Diskussion) 17:28, 2. Mai 2015 (UTC)
Ok, dann werde ich die Seiten neu anlegen und die alten zum löschen frei geben sobald ich alles angepasst habe, so ersparen wir uns die blöden Weiterleitungen. Dann werde ich bis wir uns geeinigt haben, mit den Normalen erst mal weiter machen.
Können wir uns jetzt auf folgende einigen?
  • Leichte, Normale, Schwere, Fürstliche
  • Leder-, Gepolsterte(r), Schuppen-, Ketten-, Platten-
  • -helm, -brustschutz, -armschienen, -handschuhe, -beinschutz, -stiefel RawEdge (Diskussion) 21:23, 2. Mai 2015 (UTC)
Aber Novice mit Leicht zu übersetzen ist nicht wirklich sinnvoll, weil ein Novize war bzw. ist ein Anfänger in beispielsweise einem Orden oder ähnliches. Deshalb sollten wir Novice auch mit Novize übersetzen. Die Seiten brauchst du nicht neu zu erstellen, ich kann die auch ohne Weiterleitung verschieben.
Aso und ihr solltet nochmal einen Blick auf die Vorlage:Infobox Gegenstand und Vorlage:Rezept werfern, ich habe da nochmal kleinere Änderungen gemacht bzw. wir sollten möglichst alle Vorlage:Infobox item auf Vorlage:Infobox Gegenstand ändern. --Zarannas (Diskussion) 22:44, 2. Mai 2015 (UTC)
Aber ein Novize ist nur im Klosterorden anzutreffen, damit ist ein Schüler/Neuling gemeint in Vorbereitung auf sein Gelübde. Das hat ja nichts mit Militär zu tun. Und nur weil ich mir im Spiel keine bessere Rüstung leisten kann, heißt das ja nicht, dass ich ein Schüler bin.
Daher bin ich dafür die Rüstung nach ihrer "Rüstungsklasse" zu benennen (die ersten drei).
Folgende Rüstungsteile finde ich passend bezeichnet: Helm, Armschienen, Handschuhe, Beinschiene oder Beinschutz und Stiefel
Anders benennen würde ich dagegen: Brustschutz/Rock zu Harnisch da "Die im Mittelalter gebräuchliche Rüstung war ein aus Metallplatten oder aus Ringen bestehender Schutz des Kriegers für Brust (Harnisch)" -> Wikipedia Rüstung
Gegen die Einteilung in Leder-, Gepolsterte(r), Schuppen-, Ketten-, Plattenrüstung habe ich nichts einzuwenden.->Benutzer:Stuntman1bob


Wir haben uns jetzt auf folgendes geeinigt:

  • Rüstungsarten: Leder-, Gepolsterte(r), Schuppen-, Ketten-, Plattenrüstung
  • Rüstungsklassen: Leichte, Normale, Schwere, Fürstliche Rüstung
  • Rüstungsteile: Helm, Brustschutz, Armschienen, Handschuhe, Beinschutz, Stiefel.

Beispiel: Leichter Lederbrustschutz

Listen[Quelltext bearbeiten]

Können wir bitte diese Liste der herstellbaren Objekte in der Fertigkeit Schneidern Teilen. So etwa wie beim Schmieden, Dass man die Rüstungsteile von den anderen abtrennt. So wäre das ganze übersichtlicher. Jetzt wirkt es durcheinander und man findet nicht auf anhieb das was man sucht. --> Benutzer:Stuntman1bob

Wir sollten jetzt nur nicht überall alles doppelt auflisten, vielleicht sollten wir einfach auf Kleidung und Rüstungen verlinken und den Rest dann nur hier auflisten, oder dann halt auf den Schneiderkasten verlinken wo wir das dann auch aufteilen sollten, es bringt nix wenn überall das gleiche steht. --Zarannas (Diskussion) 08:39, 4. Mai 2015 (UTC)