Eisenbarren

Aus Life is Feudal Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eisenbarren
Iron ingot.png
Beschreibung
Typ Gewöhnlicher Barren
Kampffertigkeit [[]] (Stufe: )
Lebenspunkte {{{lebenspunkte}}}
Verhalten {{{verhalten}}}
Spurensuche {{{spurensuche}}}
Zähmbarkeit nicht zähmbar
Betten {{{plätze}}}
Kapazität
Gewicht 5 Stein(e)
Länge 4
Schadensresistenz
Schadensresistenz Stufe 1 {{{resistenzT1}}}
Schadensresistenz Stufe 2 {{{resistenzT2}}}
Schadensresistenz Stufe 3 {{{resistenzT3}}}
Kampfwerte
% Resistenz gegen Schnittschaden
% Resistenz gegen Stichschaden
% Resistenz gegen Hackschaden
% Resistenz gegen stumpfen Schaden
% Resistenz gegen Belagerungsschaden
Kampfwerte
Benötigte Stärke:
Benötigte Beweglichkeit:
Wundenmultiplikator:
Frakturmultiplikator:
Betäubungsmultiplikator:
ID 402

Zum Schmelzen von Eisen ist eine Temperatur von 1500°C erforderlich.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fertigkeit Werkzeug Gerät Materialien Hergest. Anzahl
Schmelzen: 0 (20 %) Schmelzwerkzeug (5 %) Schmelzöfen (5 %) 20× Eisenerz (70 %)
1
Schmelzen: 0 (0 %) Schmelzwerkzeug (0 %) Schmelzöfen (0 %) 40× Eisenklumpen (100 %)
1
Schmelzen: 0 (0 %) Schmelzwerkzeug (0 %) Schmelzöfen (0 %) Eisenplatte (100 %)
1

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Fertigkeit Werkzeug Gerät Materialien
Anvil.png Amboss Schmelzen: 0 keins Schmelzöfen Lehm-Ambossform
Eisenbarren



Ein Eisenbarren zählt zu den Gewöhnlichen Barren und wird somit auch zur Herstellung von Geräten, Werkzeugen, Waffen und Rüstungen verwendet.