Hühnerstall

Aus Life is Feudal Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hühnerstall
Coop.png
Beschreibung
Typ Landwirtschaftsgebäude
Kampffertigkeit [[]] (Stufe: )
Lebenspunkte {{{lebenspunkte}}}
Verhalten {{{verhalten}}}
Spurensuche {{{spurensuche}}}
Zähmbarkeit nicht zähmbar
Betten {{{plätze}}}
Kapazität 65 Stein(e)
Gewicht
Länge {{{länge}}}
Schadensresistenz
Schadensresistenz Stufe 1 {{{resistenzT1}}}
Schadensresistenz Stufe 2 {{{resistenzT2}}}
Schadensresistenz Stufe 3 {{{resistenzT3}}}
Kampfwerte
% Resistenz gegen Schnittschaden
% Resistenz gegen Stichschaden
% Resistenz gegen Hackschaden
% Resistenz gegen stumpfen Schaden
% Resistenz gegen Belagerungsschaden
Kampfwerte
Benötigte Stärke:
Benötigte Beweglichkeit:
Wundenmultiplikator:
Frakturmultiplikator:
Betäubungsmultiplikator:
ID 144

Ein Hühnerstall ist ein Landwirtschaftsgebäude um Hühner und Hasen zu züchten. In einem Hühnerstall gibt es keine Brutplätze, da sich Hühner und Hasen automatisch vermehren.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Objektgröße Fertigkeit Werkzeug Materialien
1x1.png Zimmern: 30 (35 %) Hammer (5 %) 10× Wilde Pflanzenfaser (10 %)
30× Bretter (40 %)
60× Nägel (10 %)


Kapazität[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Huehnerstall ingame.png

Futterkapazität = 20 Steine.

Tierkapazität = 20 Tiere.

Mögliche Tiere:

Bild im Stall Name
Chicken stable.png
Huhn
Rabbit stable.png
Hase

Der Hühnerstall hat keine Zuchtboxen. Alle ausgewachsenen Tiere in dem Stall vermehren sich an Zuchttagen von allein, solange sie ausreichend versorgt sind

An Erntetagen produzieren Hühner Eier. Ein Hühnerstall bietet Platz für bis zu 60 Steine Eier.

Der Hühnersall kann gereinigt werden, wenn der Mist-Indikator mindestens 33% erreicht hat. Wenn man den Stall eine Weile nicht reinigt und der Mist über 100% steigt, verlieren die Tiere an Qualität und sterben schließlich aufgrund mangelnder Hygiene.

Die Qualität eines Hühnerstalls hat keinen Einfluss auf die Geschwindigkeit, mit der Tiere in seinem Inneren fressen, trächtig werden oder Mist produzieren. Die Qualität bestimmt nur die Schadensresistenz des Gebäudes.

Futter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tiere im Stall brauchen Futter und Frisches Wasser, um zu leben. Die Qualität von beidem muss mindestens 90% der Tierqualität betragen, sonst verlieren die Tiere solange an Qualität, bis das Gleichgewicht wieder hergestellt ist. Folgendes kann gefüttert werden: Stroh, Äpfel, Möhre, Kohl oder anderes in den Stall geben. Die Tiere fressen bei zu jedem Tick davon.

Wenn im Stall kein Futter mehr vorhanden ist, verlieren die Tiere an Qualität und verhungern schließlich.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]