We would love to get your opinion on your experience with our site with a short survey. Take Survey

Fertigkeiten

Aus Life is Feudal Wiki
(Weitergeleitet von Kampffertigkeit)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fertigkeiten erlauben dem Spieler eine Reihe von Tätigkeiten/Fähigkeiten im Spiel auszuführen. Zu jeder Fertigkeit gehören zwei Attribute (1x Primär und 1x Sekundär), welche sich mit der Fertigkeit gegenseitig beeinflussen. Sie werden durch Ausübung der zugehörigen Tätigkeiten gesteigert. Je höher das Attribut ist, desto höher ist auch die effektive Fertigkeit (Anzeige oben rechts im Fertigkeitenbuch).

Einige Fertigkeiten und Attribute können bei der Erstellung des Charakters festgelegt werden, siehe dazu Volksgruppen. Andere müssen durch Erreichen von Voraussetzungen freigeschalten werden.

Es gibt drei Arten von Fertigkeiten: Handwerksfertigkeiten, Kampffertigkeiten, und Grundfertigkeiten. Das Fertigkeitenbuch wird standardmäßig über L geöffnet.

MMO[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Handwerksfertigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch Handwerksfertigkeiten kann man Gegenstände bauen und Objekte herstellen und mit ihnen im Spiel agieren. Es gibt sieben verschiedene Zünfte: Bauwesen, Bergbau, Holzverarbeitung, Metallverarbeitung, Landwirtschaft, Naturkunde und Viehzucht. Jeder Spieler kann seine Prioritäten bei der Zunftwahl bzw. einer Mischauswahl eigenständig festlegen und ändern.


Handwerksfertigkeiten
Artisan.png Handwerk Construction.png Zimmern Masonry.png Maurerhandwerk Architecture.png Architektur
Mining.png Bergbau Digging.png Baustoffvorb. Prospecting.png Edelmetalle schürfen Jewelry.png Goldschmied
Forestry.png Forstwesen Carpentry.png Schreinern Bowcraft.png Bogenbau Warfare Engineering.png Belagerungsgerätebau
Kilning.png Köhlerei Forging.png Schmieden Weaponsmithing.png Waffenschmieden Armorsmithing.png Rüstungsschmieden
Advanced Farming.png Hauswirtschaft Farming.png Landwirtschaft Cooking.png Kochen Tailoring.png Schneidern
Gathering.png Sammeln Herbalism.png Kräuterkunde Healing.png Heilen Alchemy.png Alchemie
Fishing Hunting.png Jagen Procuration.png Tierverarbeitung Animal Lore.png Viehzucht War Horse Training.png Schlachtrosstraining


Kampffertigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch Kampffertigkeiten kann man verschiedene Waffen, Rüstungen und Pferde im Kampf benutzen. Es gibt fünf verschiedene Waffengattungen: Kavallerie, Miliz, Einhänder, Zweihänder und Schütze. Jeder Spieler kann seine Prioritäten bei der Wahl der Waffengattung bzw. einer Mischauswahl eigenständig festlegen und ändern. Zusätzlich kann jeder Spieler, je nach der Verfügbarkeit seiner Punkte, noch Ergänzungsfertigkeiten erlernen, die nicht an die anderen Fertigkeiten gekoppelt sind.


Kampffertigkeiten
Mounted Fighting Mastery.png Kavallerist Heavy Horse Handling.png Ritter Lancing.png Lanzenreiter
Militia Service.png Milizionär Spear Mastery.png Speerkämpfer Poleaxes Mastery.png Gardist
Axe And Mace Mastery.png Waffenknecht 1H Blade Mastery.png Schwertkämpfer Shield Mastery.png Huscarl
Throwing Weaponry.png Schleuderschütze Bows Mastery.png Bogenschütze Combat Preparation.png Plänkler
2H Blade Mastery.png Langschwertkämpfer 2H Axes Mastery.png Axtstreiter War Cries.png Berserker
Sekundäre Kampffertigkeiten
Unit Formation.png Einheit & Formation Equipment Maintain.png Ausrüstungswartung First Aid.png Erste Hilfe Demolition.png Belagerung


Grundfertigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Grundfertigkeiten
Lifting.png Transportieren General moves.png Allgemeine Tätigkeiten Horseback Riding.png Reiten
Swimming.png Schwimmen Authority.png Autorität
Piety.png Frömmigkeit Mentoring.png Ausbilden Arts.png Kunsthandwerk


Zünfte, Klassen und Stufen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fertigkeiten werden unterteilt in verschiedener Zünfte bzw. Kampfklassen (links untereinander). Diese haben jeweils vier/drei Stufen (der dünnen Linie nach rechts folgend).

Fertigkeit setup.png
Kampffertigkeit setup.png
Grundfertigkeit setup.png

Fertigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fertigkeiten werden auf einer Skala von 0 bis 100 dargestellt. Die aktuelle Höhe steht in der kleinen Raute unterhalb der Fertigkeit und in der oberen rechten Ecke nach dem Schrägstrich, wenn man auf die gewünschte Fertigkeit klickt. Standardmäßig sind alle Fertigkeiten so eingestellt, dass sie steigen. Mit Rechtsklick auf das kleine Rautensymbol neben der Fertigkeit kann man sie auf neutral und weiter auf sinkend stellen. Mit Linksklick kann man die Einstellung rückgängig machen.

Bei jeder Fertigkeit werden durch Erreichen von Level 30, 60, 90 und 100 neue Rezepte, Tätigkeiten oder tragbare Waffen und Rüstungen freigeschalten. Welches Level was freischaltet kann man im rechten Teil des Buchs sehen. Klickt man auf die gewünschte Fertigkeit -> gewünschte Stufe hat man unterhalb zwei Reiter mit "Nutzbare Objekte" und "Rezepte".

TIPP: Das erreichen von Level 90 einer jeden Fertigkeit ist relativ leicht. Dazu muss man ein paar Tage lang spielen und hat dadurch alle nötigen Rezepte/Tätigkeiten freigeschalten. Um Level 100 zu erreichen, muss man schon eine Menge Zeit in das Spiel investieren und viele Tätigkeiten ausführen. Level 100 erlaubt einem allerdings auch die Beste Qualität herzustellen und schaltet vereinzelt besondere Boni frei.

Stufenaufstieg innerhalb einer Zunft/Kampfklasse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oben wurde bereits erwähnt, dass drei bzw. vier Fertigkeiten in einer Linie aufeinander folgen. Jede nachfolgende Fertigkeit kann nur durch das Erreichen von Level 30 in der vorherigen Fertigkeit freigeschaltet werden. Damit eine Fertigkeit über 29,99 hinaus steigen kann, muss die vorherige Fertigkeit auf Level 60 gebracht werden. Um Level 90 oder 100 zu erreichen, gibt es keine weiteren Beschränkungen, heißt man muss die vorherige Fertigkeit nicht weiter als 60 bringen.

Es dauert eine festgelegte Zeit, bis eine Fertigkeit zur nächsten Schwelle (30, 60, 90, 100) angestiegen ist. Man benötigt dafür Erfahrungspunkte der entsprechenden Art (Hanwerksfertigkeiten/Kampffertigkeiten/Grunfertigkeiten). Erfahrungspunkte erhält man durch nahezu jede Tätigkeit der entsprechenden Fertigkeitsart. Man kann z.B. durch Schaufeln von Erde (zugehörige Fertigkeit = Handwerk) Erfahrungspunkte in den Handwerskfertigkeiten erhalten und diese dann in die Fertigkeit Schmieden investieren. Man kann sie allerdings nicht in Bogenschütze oder allgemeine Tätigkeiten investieren. Man erhält mehr Erfahrungspunkte pro Tätigkeit, wenn man komplexere Tätigkeit ausführt (Häuser aufbauen bringt mehr als schaufeln) und wenn die Nahrungsqualität hoch ist und wenn man die Stunde der Macht aktiviert hat.

Standardzeiten
Handwerksfertigkeiten Kampffertigkeiten Grundfertigkeiten
Fertigkeits-
level
Stufe 1
Fertigkeit
Stufe 2
Fertigkeit
Stufe 3
Fertigkeit
Stufe 4
Fertigkeit
0-30
30 Min 60 Min 1 Std, 30 Min 2 Std, 30 Min
30-60
24 Std 2 Tage 3 Tage 5 Tage
60-90
7 Tage 14 Tage 21 Tage 35 Tage
90-100
16 Tage 32 Tage 48 Tage 80 Tage
Fertigkeits-
level
Stufe 1
Fertigkeit
Stufe 2
Fertigkeit
Stufe 3
Fertigkeit
0-30
30 Min 60 Min 2 Std, 30 Min
30-60
24 Std 2 Tage 5 Tage
60-90
7 Tage 14 Tage 35 Tage
90-100
16 Tage 32 Tage 80 Tage
Fertigkeits-
level
Stufe 1
Fertigkeit
Stufe 3
Fertigkeit
0-30
30 Min 1 Std, 30 Min
30-60
24 Std 3 Tage
60-90
7 Tage 21 Tage
90-100
16 Tage 48 Tage

Kampffertigkeiten der Stufe 3 werden wie Fertigkeiten der Stufe 4 behandelt.

Grundfertigkeiten werden entweder wie Fertigkeiten der Stufe 1 oder Stufe 3 behandelt.
Stufe 1 = Transportieren, Allgemeine Tätigkeiten, Reiten;
Stufe 3 = Frömmigkeit, Ausbilden

Die oben genannten Standardzeiten können verkürzt werden, durch eine Platzierung unter den besten 100 auf der Liste des jeweiligen Gottes im Götterranking.
Platz 1-10 gibt 20% Boost, Platz 11-20 18%, Platz 21-30 16%; alle 10 Plätze 2% weniger und am Ende von 91-100 nur noch 2% Boost. Der Boost wird in den Effekten Angezeigt mit einem Ausmaß von 1,20 bis 1,02 entsprechend der Platzierung, er hält 24 Echtzeitstunden an.

Erfahrungspool[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Erfahrungspool wird im unteren Teil des Fertigkeitenbuchs als breiter gelber Balken angezeigt. Er kann standardmäßig bis zu 500.000 Erfahrungspunkte fassen, mit aktivem Premiumkonto fasst er 1.000.000 Erfahrungspunkte. Pro Echtzeittag (24 Stunden) werden bis zu 250.000 Erfahrungspunkte in eine Fertigkeit investiert.

Erfahrungsleiste.png

Fertigkeitsbegrenzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Anzahl der Punkte, die in Fertigkeiten investiert werden können, sind begrenzt. Der schmale weiße Balken unterhalb des gelben Erfahrungspools repräsentiert die Anzahl der ausgegebenen Fertigkeitspunkte. Näheres dazu erfährt man unter Fertigkeitsbegrenzung.

Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titelauswahl

Ab Level 90 kann man sich selbst unter P -> Tab "Sozial" einen Titel geben. Dieser wird für jeden anderen Spieler sichtbar unter dem eigenen Namen angezeigt.

Folgende Titel gibt es: -> aufklappen

Handwerksfertigkeiten Kampffertigkeiten Grundfertigkeiten
Fertigkeit Level 90 Level 100
Handwerk Zunftmeister der Handwerker Legendärer Handwerker
Zimmern Zunftmeister der Zimmerer Legendärer Zimmerer
Maurerhandwerk Zunftmeister der Maurer Legendärer Maurer
Architektur Magister der Architekten Legendärer Architekt
Bergbau Zunftmeister der Bergmänner Legendärer Bergmann
Baustoffv. Zunftmeister der Zeugbrenner Legendärer Zeugbrenner
Edelmetalle schürfen Zunftmeister der Goldhauer Legendärer Goldhauer
Goldschmied Magister der Goldschmiede Legendärer Goldschmied
Forstwesen Zunftmeister der Förster Legendärer Förster
Schreinern Zunftmeister der Schreiner Legendärer Schreiner
Bogenbau Zunftmeister der Bogenbauer Legendärer Bogenbauer
Belagerungsgerätebau Kriegsbaumeister Legendärer Kriegsbaumeister
Köhlerei Zunftmeister der Köhler Legendärer Köhler
Schmieden Zunftmeister der Schmiede Legendärer Schmied
Waffenschmieden Zunftmeister der Waffenschmiede Legendärer Waffenschmied
Rüstungsschmieden Zunftmeister der Rüstungsschmiede Legendärer Rüstungsschmied
Hauswirtschaft Zunftmeister der Hauswirtschafter Legendärer Hauswirtschafter
Landwirtschaft Zunftmeister der Landwirte Legendärer Landwirt
Kochen Meisterkoch Legendärer Koch
Schneidern Zunftmeister der Schneider Legendärer Schneider
Sammeln Zunftmeister der Gärtner Legendärer Gärtner
Kräuterkunde Magister der Kräuterkunde Legendärer Kräuterkundler
Heilen Magister der Heilkunst Legendärer Heiler
Alchemie Magister der Alchemie Legendärer Alchemist
Jagen Jagdmeister Legendärer Jäger
Tierverarbeitung Zunftmeister der Schlachter Legendärer Schlachter
Viehzucht Zunftmeister der Züchter Legendärer Züchter
Schlachtrosstraining Zunftmeister der Pferdetrainer Legendärer Pferdetrainer
Kavallerist Leichter Reiter Husarenreiter
Ritter Ritter Paladin
Lanzenreiter Schwerer Reiter Panzerreiter
Milizionär Milizmeister Milizlegende
Speerkämpfer Speerträger Pikenträger
Gardist Landsknecht Gardist
Waffenknecht Axtkrieger Erfahrener Axtkrieger
Schwertkämpfer Schwertmeister Erfahrener Schwertmeister
Huscarl Hausmachtkrieger Leibwache
Schleuderschütze Späher Krieger
Bogenschütze Bogenschütze Langbogenschütze
Plänkler Plänkler Erfahrener Plänkler
Langschwertkämpfer Bidenhänderkrieger Erfahrener Bidenhänderkrieger
Axtstreiter Großaxtkrieger Erfahrener Großaxtkrieger
Berserker Berserker Rasender Berserker
Einheit & Formation Feldwebel Hauptmann
Ausrüstungswartung Schildknappe Erfahrener Schildknappe
Erste Hilfe Wundarzt Medicus
Belagerung Meister der Genietruppen Großmeister der Genietruppen
Transportieren Meisterakrobat Legendärer Akrobat
Allg. Tätigkeiten Fliegengewicht Schwergewicht
Reiten Meisterreiter Legendärer Reiter
Schwimmen Meisterschwimmer Legendärer Schwimmer
Autorität Bekanntheit Berühmtheit
Frömmigkeit Kardinal Papst
Ausbilden Lehrer Professor
Kunsthandwerk Meisterkünstler Legendärer Künstler

Gildentitel

Auch durch Gilden können Titel vergeben werden, diese sieht man ebenfalls im Tab "Sozial" und für andere Spieler ist dieser Titel anhand eines Symbols am eigenen Namen ebenfalls ersichtlich. Welche Titel existieren erfährt man unter: Gilden

Andere Titel
Temporäre Titel

  • Kriminell durch das Gesinnungssystem - zeigt an, dass ein Angriff gegen den Spieler keine Gesinnungsstrafe zur Folge hat. Hält für ?? Stunden.
  • Sklave nachdem man versklavt wurde - zeigt an, dass der Spieler nicht erneut versklavt werden kann, bis der Titel verschwindet. Hält für ?? Stunden.

Ratgeber System

  • Gut ausgebildet - erhält man nachdem man sich auf der Anfängerinsel an einen Ratgeber gebunden hat und diese Richtung Abella verlassen hat.
  • Der Ratgeber kann mehr Titel freischalten, abhängig von der Anzahl der ausgebildeten Anfänger.
Anfänger Titel
0-9 Ratgeber
10-49 Expertenratgeber
50+ Weiser Ratgeber

Legendäre Titel

  • Veteran - erhält man, wen man LIF:MMO vor der eröffnung von Godenland gespielt hat (0.2.0 patch).
  • Wahrer/Treuer/Eifriger Jünger - erhält man für den Kauf eines Bronze-/Silber-/Goldpakets vor dem Start der open beta im November 2017


Your Own:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fertigkeiten erlauben dem Spieler eine Reihe von Tätigkeiten im Spiel auszuführen. Jede Fertigkeit hat ihre eigenen Punkte und beeinflusst zwei (primäre und sekundäre) Attribute. Die Stufe einer Fertigkeit wird durch das Ausführen von Tätigkeiten, welche man mit der jeweiligen Fertigkeit ausführen kann, erhöht. Dies erhöht außerdem die Stufe des jeweiligen Attributs. Jede Fertigkeit kann nur durch das Erreichen von Stufe 30 in der vorherigen Fertigkeit freigeschaltet werden. Damit eine Fertigkeit über die Stufe 29,99 hinaus steigen kann, muss die vorherige Fertigkeit auf Stufe 60 gebracht werden. Es gibt drei Arten von Fertigkeiten: Handwerksfertigkeiten, Kampffertigkeiten, und Grundfertigkeiten.

Handwerksfertigkeiten YO[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch Handwerksfertigkeiten kann man Gegenstände herstellen und mit Objekten im Spiel agieren. Es gibt fünf verschiedene Zünfte: Metallverarbeitung, Forstwesen, Naturkunde, Bauwesen und Landwirtschaft. Jeder Spieler kann seine Prioritäten bei der Zunftwahl bzw. einer Mischauswahl eigenständig festlegen und ändern. Zusätzlich kann jeder Spieler, je nach der Verfügbarkeit seiner Punkte, noch Ergänzungsfertigkeiten erlernen, die nicht an die anderen Fertigkeiten gekoppelt sind.
Zu beachten ist, dass durch die Volksgruppen eine Mindestpunktzahl für verschiedene Fertigkeiten und Attribute festgelegt ist. Diese kann nicht unterschritten werden. Für eine Auflistung der Mindestpunkte siehe: Volksgruppen

Handwerksfertigkeiten YO
Artisan.png Handwerk Construction.png Zimmern Masonry.png Maurerhandwerk Architecture.png Architektur
Building Maintain.png Gebäudewartung
Digging.png Graben Mining.png Bergbau Prospecting.png Edelmetalle Schürfen
Jewelry.png Goldschmied
Carpentry.png Schreinern Bowcraft.png Bogenbau Warfare Engineering.png Belagerungsgerätebau
Construction Materials Preparation.png Baustoffvorbereitung Smelting.png Schmelzen Forging.png Schmieden
Armorsmithing.png Rüstungsschmieden
 
Nature's Lore.png Naturkunde Farming.png Ackerbau Forestry.png Forstwesen
Farming.png Landwirtschaft Brewing.png Brauen
Cooking.png Kochen
Gathering.png Kräuterkunde Healing.png Heilen Alchemy.png Alchemie
 
Fishing Hunting.png Jagen Procuration.png Tierverarbeitung Animal Lore.png Viehzucht Tailoring.png Schneidern
War Horse Training.png Schlachtrosstraining

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]