Kurzbogen

Aus Life is Feudal Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzbogen
Short bow.png
Beschreibung
Typ Bogen
Kampffertigkeit Bogenschütze (Stufe: 60)
Lebenspunkte {{{lebenspunkte}}}
Verhalten {{{verhalten}}}
Spurensuche {{{spurensuche}}}
Zähmbarkeit nicht zähmbar
Betten {{{plätze}}}
Kapazität
Gewicht 1.5 Stein(e)
Länge 3
Schadensresistenz
Schadensresistenz Stufe 1 {{{resistenzT1}}}
Schadensresistenz Stufe 2 {{{resistenzT2}}}
Schadensresistenz Stufe 3 {{{resistenzT3}}}
Kampfwerte
% Resistenz gegen Schnittschaden
% Resistenz gegen Stichschaden
% Resistenz gegen Hackschaden
% Resistenz gegen stumpfen Schaden
% Resistenz gegen Belagerungsschaden
Kampfwerte
Benötigte Stärke:
Benötigte Beweglichkeit:
Wundenmultiplikator:
Frakturmultiplikator:
Betäubungsmultiplikator:
ID 601

Der Kurzbogen benötigt eine Bogenschütze-Fertigkeitsstufe von 60 um verwendet zu werden. Wie alle anderen Bögen auch, benötigt er Pfeile zum schießen.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Herstellung wird durch einen Rechtsklick auf ein Messer gestartet.

Fertigkeit Werkzeug Materialien
Bogenbau: 30 (30 %) Messer (10 %) Leinenseil (20 %)
Weichholzbrett (40 %)

Historisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Bogen besteht stets aus einem elastischen Holz und der Bogensehne. Traditionelle Bögen wurden aus Holz, Horn und Tiersehnen gefertigt; ein hochwertiger Kompositbogen erforderte einen aufwendigen mehrmonatigen Herstellungsprozess. Die zum Spannen nötige Kraft und die Steifheit der Bogenenden geben die Endgeschwindigkeit eines Pfeiles vor. Ebenfalls Einfluss auf die Geschwindigkeit des Pfeiles hat der Grad mit dem der Bogen die Energie umwandeln kann.