Pferdefuhrwerk

Aus Life is Feudal Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pferdefuhrwerk
Trader cart.png
Beschreibung
Typ Karren
Kampffertigkeit [[]] (Stufe: )
Lebenspunkte {{{lebenspunkte}}}
Verhalten {{{verhalten}}}
Spurensuche {{{spurensuche}}}
Zähmbarkeit nicht zähmbar
Betten {{{plätze}}}
Kapazität 3000 Stein(e)
Gewicht
Länge 7
Schadensresistenz 0.01
Schadensresistenz Stufe 1 {{{resistenzT1}}}
Schadensresistenz Stufe 2 {{{resistenzT2}}}
Schadensresistenz Stufe 3 {{{resistenzT3}}}
Kampfwerte
% Resistenz gegen Schnittschaden
% Resistenz gegen Stichschaden
% Resistenz gegen Hackschaden
% Resistenz gegen stumpfen Schaden
% Resistenz gegen Belagerungsschaden
Kampfwerte
Benötigte Stärke:
Benötigte Beweglichkeit:
Wundenmultiplikator:
Frakturmultiplikator:
Betäubungsmultiplikator:
ID 1461

Der Pferdefuhrwerk ist ein großer mobiler Behälter. Er kann sogar Erze, Boden, Balken und Möbel transportieren.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Objektgröße Fertigkeit Werkzeug Materialien
1x1.png Schreinern: 90 (30 %) Säge (10 %) Rad (10 %)
20× Metallkomponente (10 %)
30× Weißholzbrett (20 %)
10× Leinenseil (10 %)
Dünnes Leder (10 %)
  • Für die Nutzung als GM muss die Item ID 1461 verwendet werden, die anderen Item IDs betreffen den Status "angeschirrt" und können nicht verwendet werden.

Pferde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es können alle Arten von Pferden vor ein Fuhrwerk gespannt werden. Dazu muss man sein Pferd in der Nähe der Deichsel abstellen und klickt mit rechts auf das Fuhrwerk und wählt Pferd anschirren.
Zum abschirren des Pferdes hält man das Fuhrwerk an, steigt ab, klickt mit rechts auf das Fuhrwerk und wählt Pferd abschirren. Danach wird der Wagen wie andere Gegenstände über die X, Y & Z-Achse abgestellt.

Wegrennen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pferde, die an ein Fuhrwerk angespannt sind, werden im Gegensatz zu solchen die nicht angespannt sind auch nicht dem Ruf der Freiheit folgen und ohne Benutzung wegrennen.

Horsecart no tent ingame1.jpg

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]