Rotholzstamm

Aus Life is Feudal Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rotholzstamm
Soft log.png
Beschreibung
Typ
Kampffertigkeit [[]] (Stufe: )
Lebenspunkte {{{lebenspunkte}}}
Verhalten {{{verhalten}}}
Spurensuche {{{spurensuche}}}
Zähmbarkeit nicht zähmbar
Betten {{{plätze}}}
Kapazität
Gewicht 0.005 Stein(e)
Länge 2
Schadensresistenz
Schadensresistenz Stufe 1 {{{resistenzT1}}}
Schadensresistenz Stufe 2 {{{resistenzT2}}}
Schadensresistenz Stufe 3 {{{resistenzT3}}}
Kampfwerte
% Resistenz gegen Schnittschaden
% Resistenz gegen Stichschaden
% Resistenz gegen Hackschaden
% Resistenz gegen stumpfen Schaden
% Resistenz gegen Belagerungsschaden
Kampfwerte
Benötigte Stärke:
Benötigte Beweglichkeit:
Wundenmultiplikator:
Frakturmultiplikator:
Betäubungsmultiplikator:
ID 653

Rotholz ist eine seltene Ressource, welche mit dem zweiten großen Update 0.2.0 ins MMO eingeführt wurde.

Ein Rotholzstamm entsteht durch das Fällen von Kiefern mit Hilfe einer primitiven Axt oder einem Beil. Zu beachten ist, dass Kiefern nicht in jeder Region vorkommen. Eine Region kann entweder für Rotholz oder Weißholz fruchtbar sein. Rotholz- und Weißholzbäume (Kiefer oder Ahorn) können nur in der Region, in der sie gefunden wurden, wieder angepflanzt werden.

Aus Rotholzbaumstämmen kann man Rotholzbalken und Rotholzbretter sägen. Sägt oder hackt man Scheite, so erhält man Weichholzscheite.

Vorkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kiefern wachsen nur in folgenden Regionen:

  • Oyensrog
  • Kjostenbrud
  • Islandlend
  • Goddenjord
  • Snoenfeld
  • Phat-Tsarai
  • Roysbad
  • Khatchakten
  • Schwarzenweg
  • Kron-Insel
  • Amathemgir
  • Frosnenjord
  • Shin-Shin cakmet
  • Kharai-glod
  • Urzunai
  • Tashmyr-chak
  • Zelzerdorn

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]