Hello there! We are conducting a survey to better understand the user experience in making a first edit. If you have ever made an edit on Gamepedia, please fill out the survey. Thank you!

Schlacht

Aus Life is Feudal Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst das Life is Feudal Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust.
Dieser Artikel ist noch nicht übersetzt. Du kannst das Life is Feudal Wiki unterstützen, indem du ihn übersetzt.

Instanzierte Schlachten (IB) & Belagerung in LiF:MMO[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Instanced Battle (or IB) is a Life is Feudal: MMO in game mechanic that allows Guilds to fight each other away from the open world.

In order to start a battle, the attacking guild should craft a special ‘Challenge’ monument (or Battle Totem) and place it on the defending guild or kingdom’s land. After that, both guild/kingdoms have approximately 24 real-life hours to prepare and get as many players as they can to use this monument and enlist on their side.

Once the battle starts, the Battle Totem caps a number of players on one of the sides to prevent very advantageously ‘zerging’ (x3 players amount advantage is the maximum). Participants are then moved into the instanced area, which is stripped of any buildings, objects, and terraforming, leaving only natural foliage and water in the battle area.

The rules of the battle are quite simple - be the King/Queen of the hill (the area in the center of the map, placed slightly closer to the defending armies side) or you will also be able to eliminate all players of the opposing side.

The winner of the battle gets all the equipment of the losing army that was dropped on the ground during the battle and the losing guild’s monument sustains damage. The damage can even degrade the monument and significantly shrink the radius of the claimed lands around it. Along with the damaged monument, the losers also lose the ability to issue battle challenges for the next 3 real-life days. In order to enter an Instanced Battle with another Guild, the Guild Leader has to do the following:

  • Issue a war declaration against the targeted Guild.
  • raft a Battle Totem on a Siege Engineer Workshop.
  • Deploy the Battle Totem on the enemy claim.

For testing purposes the Battle Totem currently costs only 1 Building Log, the timer to start a Battle is just 1 hour and the claims don't take any penalty if they lose the Battle.

References[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Ein Totem wird im MMO, und nur dort, benötigt, um eine instanzierte Schlacht gegen eine andere Gilde zu initiieren. Die angreifende Gilde stellt es dazu auf einer unblockierten Kachel des anzugreifenden Claims auf. Die ersten 100 angenommenen Spieler, können der Schlacht beitreten, es können aber mehr Spieler angenommen werden. Der Verlierer der Schlacht verliert Gebietsgröße seines Landgebiets (Realm Claim). Aktuell sind es 10 Felder Radius bei 100er Schlachten auf Avalon und 5 Felder auf Epleland und Skjultland.

Benutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Man muss zunächst das Objekt Totem in der Belagerungsgerätewerkstatt bauen.
  2. Das Totem ist dann im Inventar und man kann mit ihm, wie mit jedem anderen Objekt umgehen, fallen lassen handeln, etc. Jeder kann es bei sich tragen, aber nur der Anführer einer Gilde kann es platzieren und eine Schlacht starten, sofern sein Monument Stufe 2 oder höher ist.
  3. Rechtsklick auf eine Kachel innerhalb des gegnerischen Gebiets und wähle ‘Krieg erklären’. Man benötigt dafür Autorität Stufe 10 oder höher. Monumente der Stufe 1 können nicht angegriffen werden. Sonst kann man nun das Bauwerk Totem auf der Kachel aufstellen.
  4. Das Aufstellen des Monumentes dauert eine Minute, der Gildenanführer darf in der Zeit keinen Schaden erleiden, bewegt oder umgeworfen werden und die angewählte Kachel darf nicht blockiert (rot markiert) sein und es darf auch kein Charakter, Tier oder Objekt darauf stehen. Sonst wird der Prozess unterbrochen oder nicht erfolgreich beendet.
  5. Die angegriffene Gilde erhält nun eine pop-up Nachricht über den erfolgreichen Aufbau eines Totems und eine Information im Systemchat.
  6. Nachdem das Totem platziert wurde, haben Angreifer und Verteidiger 24 Echtzeitstunden bis zum Beginn der Schlacht. In dieser Zeit kann man sich in die Schlacht eintragen. Die Schlacht wird in einem Zeitfenster zwischen 20:00 und 01:00 Uhr (GMT+1) am Tag nachdem das Totem gestellt wurde stattfinden.
  7. Um sich zur Schlacht anzumelden, kann man an das aufgestellte Totem oder an das Monument des Angreifers bzw. Verteidigers nutzen. Jeder Charakter kann sich eintragen, unabhängig davon ob man Mitglied einer der Gilden oder im Krieg mit einer Gilden ist. Man kann sich sogar auf der Gegenseite anmelden.
  8. Der Anführer oder Vize muss jeden Spieler vor dem Beginn einer Schlacht bestätigen, damit er an dieser Teilnehmen kann.
  9. Zu Beginn der Schlacht wird die Einladung zur Schlacht einmal verschickt. Dabei werden immer die ersten 30 Spieler beider Seiten eingeladen, danach gilt immer dass es ein Mengenverhältnis von maximal 3:1 geben darf.

Reference[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]