Schleuder

Aus Life is Feudal Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schleuder
Sling.png
Beschreibung
Typ Wurfwaffe
Kampffertigkeit Schleuderschütze (Stufe: 0)
Lebenspunkte {{{lebenspunkte}}}
Verhalten {{{verhalten}}}
Spurensuche {{{spurensuche}}}
Zähmbarkeit nicht zähmbar
Betten {{{plätze}}}
Kapazität
Gewicht 2 Stein(e)
Länge 3
Schadensresistenz
Schadensresistenz Stufe 1 {{{resistenzT1}}}
Schadensresistenz Stufe 2 {{{resistenzT2}}}
Schadensresistenz Stufe 3 {{{resistenzT3}}}
Kampfwerte
% Resistenz gegen Schnittschaden
% Resistenz gegen Stichschaden
% Resistenz gegen Hackschaden
% Resistenz gegen stumpfen Schaden
% Resistenz gegen Belagerungsschaden
Kampfwerte
Benötigte Stärke:
Benötigte Beweglichkeit:
Wundenmultiplikator:
Frakturmultiplikator:
Betäubungsmultiplikator:
ID 607
Icon delete.png Diese Seite wurde zum Löschen markiert.
Grund: "Existiert nicht im MMO"


Eine Schleuder ist die erste Wurfwaffe im Spiel und fügt sehr hohen stumpfen Waffenschaden zu. Um sie zu benutzen benötigt man ebenfalls Schleudermunition.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Herstellung wird durch einen Rechtsklick auf einen Ast gestartet.

Fertigkeit Materialien
Allgemeine Tätigkeiten: 0 (20 %) Ast (20 %)
10× Wilde Pflanzenfaser (60 %)

Historisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Schleuder ist eine mittelalterliche Fernwaffe. Sie besteht in ihrer einfachsten Form aus einem langen Streifen Leder oder Stoff, der in der Mitte eine kleine Ausbuchtung für das Geschoss aufweist. Der Schleuderer nimmt beide Enden der Schleuder in die Hand, legt ein Geschoss in die Ausbuchtung, schwingt die Schleuder, bis sie eine ausreichend hohe Geschwindigkeit erreicht hat, lässt dann das eine Ende los, und das Geschoss fliegt aus der Schleuder.
Wie alle mit Muskelkraft betriebenen Waffen hing viel von Stärke und Geschicklichkeit des Schützen ab. Man konnte mit einer Schleuder fast jedes kleine, schwere Objekt werfen. In großen Armeen war es üblich, Geschosse von einheitlicher Qualität und Größe in Massenproduktion herzustellen.