Schlingfalle

Aus Life is Feudal Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schlingfalle
Snare trap.png
Beschreibung
Typ Falle
Kampffertigkeit [[]] (Stufe: )
Lebenspunkte {{{lebenspunkte}}}
Verhalten {{{verhalten}}}
Spurensuche {{{spurensuche}}}
Zähmbarkeit nicht zähmbar
Betten {{{plätze}}}
Kapazität
Gewicht 1 Stein(e)
Länge 2
Schadensresistenz
Schadensresistenz Stufe 1 {{{resistenzT1}}}
Schadensresistenz Stufe 2 {{{resistenzT2}}}
Schadensresistenz Stufe 3 {{{resistenzT3}}}
Kampfwerte
Abhängig von der Qualität bis zu:
% Resistenz gegen Schnittschaden
% Resistenz gegen Stichschaden
% Resistenz gegen Hackschaden
% Resistenz gegen stumpfen Schaden
% Resistenz gegen Belagerungsschaden
Zerbrechlichkeit:
Kampfwerte
Benötigte Stärke:
Benötigte Beweglichkeit:
Wundenmultiplikator:
Frakturmultiplikator:
Betäubungsmultiplikator:
ID 1082

Eine Schlingfalle ist eine Falle zum Fangen von Hasen und Hühnern. Nachdem sie platziert wurde, wird sie automatisch von ihrem Besitzer für zwei Stunden beansprucht. Normalerweise dauert es etwa eine Stunde, bis ein Tier gefangen wird. Nachdem der Timer abgelaufen ist, kann sie von Jedermann eingesammelt werden. Wenn ein Tier gefangen wurde, wird sie auch nicht wieder erneut beansprucht.
Man kann die Tiere, die später in die Falle tappen übrigens nicht sehen. Eine volle Falle kann man unten in der Galerie sehen.


Durch Tests konnte herausgefunden werden, was die Qualität der zu fangenden Tiere beeinflusst.
Tierqualität = (Qualität Boden + Jagenfertigkeit + Qualität Falle) : 3

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Herstellung wird im 'Herstellungsfenster' gestartet, erreichbar durch klicken auf das Amboss-Symbol unten im Inventar oder O.

Fertigkeit


Materialien
Handwerk: 0 (40 %) Apfel (10 %)
Ast (20 %)
10× Pflanzenfasern (30 %)


Du kannst nun auf Mutterboden oder Waldboden deine Falle platzieren.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]