Zielscheibe

Aus Life is Feudal Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zielscheibe
Archery target.png
Beschreibung
Typ Trainingsobjekt
Kampffertigkeit [[]] (Stufe: )
Lebenspunkte {{{lebenspunkte}}}
Verhalten {{{verhalten}}}
Spurensuche {{{spurensuche}}}
Zähmbarkeit nicht zähmbar
Betten {{{plätze}}}
Kapazität
Gewicht 5 Stein(e)
Länge 3
Schadensresistenz
Schadensresistenz Stufe 1 {{{resistenzT1}}}
Schadensresistenz Stufe 2 {{{resistenzT2}}}
Schadensresistenz Stufe 3 {{{resistenzT3}}}
Kampfwerte
% Resistenz gegen Schnittschaden
% Resistenz gegen Stichschaden
% Resistenz gegen Hackschaden
% Resistenz gegen stumpfen Schaden
% Resistenz gegen Belagerungsschaden
Kampfwerte
Benötigte Stärke:
Benötigte Beweglichkeit:
Wundenmultiplikator:
Frakturmultiplikator:
Betäubungsmultiplikator:
ID 97

Eine Zielscheibe ist ein bewegbares Trainingsobjekt um mit Fernkampfwaffen zu üben.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Objektgröße Fertigkeit Werkzeug Materialien
1x1.png Schreinern: 30 (40 %) Säge (10 %) 20× Schnur (10 %)
Holzscheit (30 %)
20× Stroh (10 %)

Training[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Man kann an Trainingspuppen und Zielscheiben bis zur jeweiligen Stufe 60 der Kampffertigkeit üben, die Rate mit der man Punkte bekommt, ist aber recht gering. Besser ist es, man schießt auf Tiere oder auf andere Charaktere (Trainingspartner oder Gegner). Bei einem "ausgezeichneten Schuss" oder einem "großartigen Schuss" kann man wesentlich mehr Punkte bekommen, als mit einem normalen Schuss. Für einen solchen "ausgezeichneten Schuss" muss man ein Ziel in einer Entfernung von 20 Kacheln treffen. Mit etwas Übung und mehreren Zielen lässt sich das auch gut mit Trainingspuppen oder Zielscheiben bewerkstelligen.
Für mehr Informationen siehe hier.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]